Entdecken Sie Monjes Peregrinos

Vor vielen Jahren ,in der Wende des xiv Jahrhunderts, haben die Benediktinermönche Remigius y Odón ihre Pilgerschaft unten den Via Lacteas Sternen von dem fernen Abtei Clung bis Campostela angefangen. Aber dennoch, kurz nach ihrer Ankunft in Burgos, verführt von seiner guten Essen und Trinken,von der Schönheit seiner Strassen und von der Wärme seiner Leute, haben verstanden, dass ihre Mission, in der Stadt zu bleiben und zu den Menschen ,die den Weg folgten ,der zum Grab des Apostels führte, ,die Nahrung und Unterkunft zu geben, war. Um ihre Ankunft zu verewigen ,auf demselben Ort ,im Schatten des San Juan Klosters ist heutzutage das Gasthaus Monjes Peregrinos errichtet.

  
  • hostal-burgos
  • hostal-burgos
  • hostal-burgos
  • hostal-burgos

Schauen Sie Sich an

Die Zimmer

Irgendwelche Vorschläge

Die Freizeit

Ein sehr besonderer Ortl

Das Gasthaus

Zögern Sie Sich Nicht

Der Kontakt